Events

07.12.2017, Berlin

biogaspartner – die konferenz. Eine Strategie muss her!

Welche Rolle kann Biogas in der Verkehrswende spielen? Und wie geht es weiter nach dem Auslaufen der EEG-Vergütungen? Hierzu wird auf der biogaspartner Jahreskonferenz diskutiert.

 

Dass Bioenergie auch in der Zukunft eine kleine aber feine Rolle in unserem Energiesystem spielen wird, ist unbestritten. Aber wie genau, ob als Flexibilitätsoption primär im Strommarkt, als Wärmelieferant für denkmalgeschützte Altbauten, im Verkehrsbereich oder ganz allgemein als grüne Komponente im Erdgas, da scheiden sich die Geister. Und auch wenn die nachhaltig nutzbaren Potentiale umfassend analysiert sind, so stehen wir doch an einigen Stellen noch vor der Herausforderung diese zu mobilisieren.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.


16.10.2017, Berlin

Informationsveranstaltung zum Thema „Biomasse und Biogas in Serbien"

im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums veranstalten wir am 16. Oktober 2017 in Berlin eine Informationsveranstaltung zum Thema „Biomasse und Biogas in Serbien". Für deutsche Unternehmensvertreter bietet sich die Chance, sich über energiewirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen in Serbien zu informieren. Parallel dazu findet eine Auftaktveranstaltung für eine serbische Delegation statt. So bietet sich für die Teilnehmer auch die Möglichkeit während der Mittagspause und am Nachmittag mit der serbischen Delegation in Kontakt zu treten.


21.09.2017 - 22.09.2017, Dresden

11. Biogastagung Dresden - ANAEROBE BIOLOGISCHE ABFALLBEHANDLUNG

2017 wird die abfallwirtschaftliche Biogastagung am 21. und 22. September in Dresden zum elften Mal stattfinden. Dieses mal sind die Schwerpunkte

Innovationen und Internationalisierung.

Es werden Vorträge zu folgenden Themen gehalten:

- Rechtliche Situation und Neuerungen

- Verwertung spezieller abfallwirtschaftlicher Substrate

- Co-Vergärung in kommunalen Kläranlagen – Erfahrungen und Herausforderungen

- Restabfallvergärung

- Prozessbiologische Herausforderungen

- Smarte Biogastechnologien- Repowering von Biogasanlagen und alternative Energienutzungeskonzepte

- Biogas – Ein Blick auf internationale Märkte


23.08.2017 - 24.08.2017, Poznan, Polen

Inter Baltic Biogas Arena (IBBA) Workshop 2017

Die 5. IBBA Workshop fand in Poznan, Polen statt. Das Thema war “High-value products from biogas systems – nutrient extraction and biorefinery approaches". Die Beiträge kamen von Referenten aus der Forschung und Industrie und haben die vielfältigen Möglichkeiten mehr aus Biomasse und Biogas zu gewinnen gezeigt.


22.05.2017 - 23.05.2017, Pacengo (Verona), Italien

REGATEC 2017 Renewable Gas Technology Konferenz


Die Renewable Gas Technology Conference REGATEC 2017 fokussierte zum vierten Mal auf technische und industrienahe Themen und fasst die thermochemische und biochemische Bereitstellung von Biomethan an einem Ort zusammen. Letztes Jahr kamen 165 Teilnehmer aus 24 Ländern in Malmö zusammen.

REGATEC 2017 fokussierte auf:

• Anaerobe Vergärung/Gasaufbereitung

• Vergasung von Biomasse und Abfall/Syngas-Reinigung/Methanisierung

• Power-to-gas

• Biomasse Vergasung für BHKW Produktion

Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft und Energie war Mitveranstalter zusammen mit RENEWTEC AB.

 

www.regatec.org


29.03.2017 - 30.03.2017, Leipzig

III. Conference on “Monitoring & Process Control of Anaerobic Digestion Plants”

Das Konferenz befasste sich mit den neusten Entwicklungen auf dem Gebiet Prozessüberwachung und -kontrolle in Biogasanlagen. Wir waren dabei als Sponsor sowie mit einem Vortrag. Weitere Infos unter: www.energetische-biomassenutzung.de


28.03.2017 - 29.03.2017, London

ADBA Biogas Research & Innovation Forum

Frank Scholwin presented experiences with investigations of use of process additives and process data evaluation in large scale from own research and consultancy. More about the conference: http://adbioresources.org/events/ri-forum/?/adba-ri-forum-2017 


09.01.2017, Ilmenau

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Aktuelle Herausforderungen der Elektrischen Energietechnik“

Frank Scholwin hielt einen Vortrag "Biogas-Anlagen und Einspeisung von Biomethan in das bestehende Erdgasnetz" mit stofflichen, technischen, landwirtschaftlichen,
umweltspezifischen, energetischen und wirtschaftlichen
Betrachtungen. Weitere Informationen:

https://www.tu-ilmenau.de/ees-ega/wissenschaftliche-veranstaltungen/vortragsreihe-aktuelle-herausforderungen-der-elektrischen-energietechnik/


01.12.2016, Berlin

8. Jahreskonferenz der dena Biogaspartnerschaft

Zum mittlerweile 8. Mal fand am 01. Dezember in Berlin die Jahreskonferenz der dena Biogaspartnerschaft statt. Der traditionelle Jahreshöhepunkt der Biomethanbranche stand in diesem Jahr unter dem Motto „Klimaschutz mit Biomethan – national und regional“. 

Vor dem Hintergrund der Erstellung  eines nationalen Klimaschutzplanes und den Herausforderungen, die viele Städte und Gemeinden zur Reduktion von Treibhausgasen und anderen Emissionen haben, sollte die Konferenz Orientierung geben, welchen Beitrag Biomethan zum Klimaschutz leisten kann. Die Konferenz bot Raum für Diskussionen, wie Biomethanpotenziale erschlossen werden können, welche langfristigen Lösungsmöglichkeiten Biomethan auf nationaler und städtischer, kommunaler Ebene bietet und welche Maßnahmen dafür zukünftig ergriffen werden müssen. Darüber hinaus wurden die Preisträger des Wettbewerbs der Biogaspartnerschaft 2016 prämiert sowie die Ergebnisse der jüngsten Umfrage zum Branchenbarometer Biomethan vorgestellt. 

Das Programm finden Sie hier.


09.11.2016 - 11.11.2016, Cali, Kolumbien

Trainingskurs - Entwicklung von Biogasprojekten in Kolumbien

Das Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft & Energie leitete vom 9. bis 11. November 2016 einen Trainingskurs in Cali, Kolumbien. Während des Kurses wurden den Teilnehmern die Grundlagen der Biogaserzeugung und -nutzung sowie die Planungsschritte zur Entwicklung eines Biogasprojektes vermittelt. Dies schließt neben den technischen Themen die ökonomische Bewertung von Biogasvorhaben ein. Die Inhalte wurden den Teilnehmern in interaktiven Methoden vermittelt, so dass erlernte Inhalte bereits während des kurses praktisch angewendet werden konnten. 

Der Trainingskurs wurde von der Handelskammer aus Cali (Cámara de Comercio de Cali) initiiert.


04.11.2016, Halle an der Saale

Erfahrungsaustausch Ertragsmaximierung und Flexibilisierung –
Was kann meine Biogasanlage noch?

Viele Biogasanlagenbetreiber blicken in eine ungewisse Zukunft. Kostensteigerungen stehen weitgehend fixen Erträgen gegenüber. Umso wichtiger ist es, bestehende Potentiale zu nutzen bzw. neue zu erschließen. Es gibt vielfältige Möglichkeiten Ihre Biogasanlage fit für die kommenden Jahre zu machen.  

Am 04.11.2016 luden wir zur Veranstaltung des „Kompetenznetzwerk Biogas“ in das Mercure Hotel Halle / Leipzig ein. Wir freuten uns über den Erfahrungsaustausch mit hauptsächlich Biogasanlagenbetreibern zu den Schwerpunktthemen Anlagenoptimierung und Flexibilisierung – den wichtigsten Ansätzen für dauerhaft höhere Erträge.

Hier finden Sie das Veranstaltungsprogramm. Rufen Sie uns bitte an, wenn Sie dazu Fragen haben.


07.09.2016 - 09.09.2016, Stockholm - Turku

Nordic Biogas Conference

Die sechste Nordic Biogas Conference (NBC) fand am Viking Grace Kreuzfahrtschiff statt, u.a. mit Ausflüge am zweiten Tag zu finnischen Biogasanlagen. Die Konferenz wird von Biogasvertretern aus allen fünf nordischen Ländern organisiert. Das Institut für Biogas, Abfallwirtschaft & Energie unterstützt das Programmkomitee.

http://nordicbiogas.biokaasuyhdistys.net/


25.08.2016 - 26.08.2016, Esbjerg, Dänemark

IBBA-Workshop on Pretreatment of Cellulosic Feedstocks, Economizing Biogas Production, Sustainable Biomass and Cheap Carbon Sources

The unique workshop with familiar atmosphere, speeddating and many opportunities for connections between industry and research!

More information: www.ibbaworkshop.se


21.08.2016 - 24.08.2016, Szeged, Ungarn

Biogas Science 2016 conference

The Biogas Science 2016 conference is a high level scientific conference for our scientific followers. All details here:

https://www.biogas-science-2016.hu/


12.05.2016, Malmö, Sweden

Biosurf Workshop on Biomethane trade in EU

http://www.biosurf.eu/en_GB/events/28/biosurf-workshop-in-sweden/


10.05.2016 - 11.05.2016, Malmö, Sweden

REGATEC 2016 - The international Renewable Gas Technology Conference

The major conference in the biogas, gasification and Power-to-gas sector!

REGATEC 2016 focused on:

• Anaerobic digestion/gas cleaning/upgrading
• Gasification of biomass and waste/syngas cleaning/methanation
• Power-to-gas
• Biomass gasification for CHP production

The Institute for Biogas, Waste Management & Energy was co-organiser with RENEWTEC AB.

www.regatec.org

 


12.10.2015, Berlin

European Biomethane Conference

Am 12. Oktober 2015 veranstaltete die dena in Berlin die 1. European Biomethane Conference. 

Mit der Europäischen Biomethankonferenz schafft die dena erstmalig eine europäische Plattform, die sich explizit den Trends und Perspektiven von Biomethan in Europa widmet. Es erörterte, welche Chancen und Grenzen der Massenbilanzansatz bietet. Was hat sich bewährt, was ist notwendig um den europäischen Biomethanmarkt weiter auszubauen?

Das IBKE ist Kooperationspartner und unterstützt bei der Organisation und Durchführung der Konferenz.


28.09.2015 - 29.09.2015, Dresden

28.-29.9.2015 - 10. Biogastagung Dresden

Zum 10. Mal richtete die TU Dresden die auf die Reststoffvergärung fokussierte deutschsprachige Biogastagung aus. Neben DBFZ, VDI EESA, Universität Rostock und IKTS war auch dieses Mal das Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft & Energie Mitausrichter der Tagung. Weitere Informationen finden Sie hier: http://faa-tagungen-dresden.de/10-biogastagung-dresden/


10.09.2015, Malmö, Sweden

IBBA Workshop 2015: Vorbehandlung lignozellulosehaltiger Substrate zur Biogasgewinnung 

September 10th, 2015 in Malmö Sweden

www.ibbaworkshop.se

Supported by IEA Bioenergy Task 37.

Every year IBBA organize a workshop within a specific topic in the biogas field. The purpose of the workshop is to create a network between researchers within the same field in the baltic region. The workshop topic in 2015 was pretreatment of lignocellulosic substrates for biogas production. The workshop took place the on the 10th of September in Sweden close to Malmö, and less than an hour's journey from Copenhagen international airport. Swedish Gas Technology Centre (SGC) organized the event in cooperation with Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) and Institute for Biogas, Waste Management & Energy (Germany).

Straw and other lignocellulosic substrates constitutes a large part of the European biogas potential. These substrates are difficult to digest without a suitable pretreatment method that increases the methane yield and decreases the required retention time in the digester. At the IBBA workshop 2015, the latest developments in this field were presented by speakers from various European countries such as Germany, Sweden, Denmark and Austria.


18.06.2015 - 19.06.2015, Rostock

Rostocker Bioenergieforum 2015

Das Rostocker Bioenergieforum fand 2015 am 18. und 19.06.2015 statt.

Wir sind im Organisationsteam dabei, eine Vielzahl von Beitragseinreichungen sorgte für ein prall gefülltes Programm.


07.05.2015 - 08.05.2015, Barcelona

REGATEC 2015 - THE international renewable gas conference!

The major conference in the biogas, gasification and Power-to-gas sector!

REGATEC 2015 focused on:

• Anaerobic digestion/gas cleaning/upgrading
• Gasification of biomass and waste/syngas cleaning/methanation
• Power-to-gas
• Biomass gasification for CHP production

The Institute for Biogas, Waste Management & Energy is co-organiser with RENEWTEC AB.

www.regatec.org

 


27.04.2015, Berlin

Konferenz: Perspektiven der Erzeugung und Nutzung von Biomethan im Rahmen der Berliner Energietage 2015

Perspektiven der Erzeugung und Nutzung von Biomethan mit Branchenvertretern und Vertretern aus der Bundes- und Landespolitik. Neben Einschätzungen durch Branchenvertreter und der Diskussion auf dem Podium wurden Projektergebnisse aus dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie beauftragten Vorhaben „Perspektiven der Biogaseinspeisung und instrumentelle Weiterentwicklung des Förderrahmens“ vorgestellt.

An der von Dr. Gerd Rosenkranz moderierten Podiumsdiskussion haben folgende teilgenommen:

  • Dr. Nina Scheer (MdB, SPD)
  • Oliver Krischer (MdB, Bündnis 90/Die Grünen)
  • Christian Dahlke (Abteilungsleiter „Energie“ im Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern)
  • Dr. Bernahrd Dreher (BMWi)
  • Dr. Tino Weber (Schmack Biogas)
  • Prof. Dr.-Ing. Frank Scholwin (IBKE)

Weitere Informationen zur Veranstaltung stehen Ihnen hier zur Verfügung.


13.04.2015, Jena

JENA-GEOS® Haussymposium No29: Rolle von Biogas und Biomethan im zukünftigen Energiesystem

JENA-GEOS® Haussymposium No 29

Vortragsthema: Rolle von Biogas und Biomethan im zukünftigen Energiesystem - Erschließung von Bioabfall als Ressource zur Bereitstellung erneuerbarer Energie und zur Schließung von Stoffkreisläufen

Vortragender: Prof. Frank Scholwin

Termin:              Montag, 13.04.2015, 16:15

Ort:       Beratungsraum der JENA-GEOS®,
Saalbahnhofstraße 25 c, 07743 Jena


27.01.2015 - 29.01.2015, Bremen, Germany

BIOGAS - Internationale Jahrestagung und Messe

Wir waren auf der Jahrestagung des Fachverbandes Biogas, der weltweit größten Biogasveranstaltung.

www.biogastagung.org


30.09.2014 - 02.10.2014, Eegmont an Zee, NL

2nd Biogas Conference der European Biogas Association

Tiefen Einblick in die politischen Rahmenbedingungen und technische Entwicklungen der europäischen Biogasbereitstellung und –nutzung bot die zweite Konferenz der European Biogas Association in den Niederlanden. Prof. Frank Scholwin ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Konferenz. Das Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft & Energie ist Sponsor und trug mit einem Fachbeitrag bei.


04.09.2014, Kiel

Workshop Methanemissionen aus Biogasanlagen

Der 2014 IBBA-Workshop zum Thema Emissionen aus Biogasanlagen fand am 4. September 2014 bei Kiel statt.


27.08.2014 - 29.08.2014, Reykjavik, Iceland

Nordic Biogas Conference 2014

An exciting event at an exciting place! Landfill gas upgrading to biomethane parallel to glaciers and leading biogas experience on an industrieal scale!

The Institute for Biogas, Waste Management & Energy supports the event and presented the German experience.


19.06.2014 - 20.06.2014, Rostock

8. Rostocker Bioenergieforum, Universität Rostock

Das Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft & Energie trug wieder zur Organisation des 8. Rostocker Bioenergieforum unter dem Motto: „Die Zukunft der Bioenergie in der Energiewende“ bei. Das Forum fand am 19.-20.6.2014 an der Universität Rostock statt. Mehr als 200 Teilnehmer waren vor Ort.

http://www.auf-aw.uni-rostock.de/veranstaltungen/8-rostocker-bioenergieforum/


11.11.2013, Dresden

9. Biogastagung Dresden am 11. und 12. November

 

Das Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft & Energie war Mitveranstalter.

Ziel der 2013 Veranstaltung, die gemeinsam mit verschiedenen Partnern durchgeführt wurde, war es, Biogas aus Abfällen als einen wesentlichen Baustein für die Kreislaufwirtschaft und Energiewende zu betrachten und verschiedene Innovationsfelder entlang der Wertschöpfungskette vorzustellen und zu diskutieren.

Die Teilnahme von Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft sowie Ministerien und Verbänden führte zur Förderung des Dialoges und somit zu einer stärkeren Vernetzung der Akteure innerhalb der Branche. Neben der Fachtagung eröffnete die begleitende Ausstellung Firmen die Möglichkeit sich und ihre Produkte/Dienstleistungen zu präsentieren.

 Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Webseite http://faa-tagungen-dresden.de/9-biogastagung-dresden/ bzw. http://energy-saxony.net/aktuelles/veranstaltungen/biogastagung.html!


05.09.2013, Höör/Malmö

IBBA Workshop Gärresteaufbereitung und -nutzung - Für Industrie und Wissenschaft!

The first IBBA workshop focussed on science and actual market informaition on digestates use and treatment technologies. The program was filled with interesting high level presentations. Additionally a speed dating and an cultural program in the evening guaranteed possibilities to come together for all participants!


20.06.2013 - 21.06.2013, Rostock

Rostocker Bioenergieforum - DER Bioenergietreffpunkt im Norden!

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Energieversorgung und vor dem Hintergrund der Anforderungen des Klimaschutzes spielt Bioenergie in den Energiekonzepten der Bundesregierung wie auch den Ländern eine wichtige Rolle. Umso wichtiger wird es künftig werden, die Verwertung von Biomasse in Form effizienter Systeme der Kaskadennutzung zu verknüpfen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch die Erschließung alternativer Biomasse, die nicht zur Nahrungsmittelerzeugung genutzt werden kann, um die konkurrierenden Nutzungsansprüche in Einklang zu bringen.


Das inzwischen etablierte Rostocker Bioenergieforum bot eine ideale Plattform, um neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse, gute Praxisbeispiele und aktuelle Entwicklungen zu präsentieren und zu diskutieren.

Prof. Frank Scholwin ist Mitglied im Vorbereitungskommitee der Veranstaltung.


23.04.2013 - 25.04.2013, Berlin

BiogasWorld 2013 und Biogas Symposium

Die BioGasWorld 2013, Internationale Fachmesse für Biogastechnologien und dezentrale Energieversorgung, Entwicklungen, Fragen & Lösungen zu den Themen Trockenfermentation, Substratnutzung und Gärrestaufbereitung, lud ein zu einem Besuch vom 23.-25. April 2013 auf das Messegelände Berlin.

Parallel fand das International Anaerobic Digestion Symposium mit einem sehr interessanten Programm statt. Prof. Frank Scholwin trug mit einem Vortrag zur Gärrestaufbereitung in Deutschland und Schweden als Ergebnis der Zusammenarbeit der Inter Baltic Biogas Arena bei.

Mehr Informationen gibt es  hier


29.01.2013, Leipzig

22. Jahrestagung und Fachmesse Biogas 2013 vom 29.1.bis 31.1.2013 in Leipzig

Mehr unter

http://www.biogastagung.org/


09.01.2013, Mannheim

Prof. Frank Scholwin war Referent der Vortragsreihe "Energiewende?! Zukunft gestalten mit Erneuerbaren Energien" im Technoseum Mannheim

Die Energiewende war Thema der für die öffentliche Diskussion vorbereiteten Vortragsreihe Forum Mannheim. Prof. Frank Scholwin trug mit seinem Beitrag "Wenn der Biomüll das Wohnzimmer wärmt - Biomasse als organisches Power-Potenzial" zur Diskussion der Nutzung von Biomasse als Energieträger bei.


07.01.2013, Ilmenau

Frank Scholwin leistete einen Beitrag zur Vortragsreihe "Aktuelle Probleme der elektrischen Energietechnik" an der TU Ilmenau

Prof. Frank Scholwin ging auf „Die Rolle der Bioenergie in einem zukünftigen Energiesystem“ ein und fokussierte in seinem Vortrag Fragen der erneuerbaren Grundlastversorgung, Regelenergie oder Systemdienstleistungen am Beispiel von Biogasanlagen.


08.11.2012, Stuttgart

Prof. Frank Scholwin war Referent auf dem Biogastag Baden-Württemberg in Stuttgart.

Unter dem Motto "Biogas aus Abfällen - ein wesentlicher Baustein für die Kreislaufwirtschaft und Energiewendeü fand am 8. November 2012 der BioGasTag Baden-Württemberg 2012 im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart statt.
Prof. Frank Scholwin trug den gemeinsam mit Dr. Jan Liebetrau und weiteren Kollegen aus dem Deutschen Biomasseforschungszentrum und der Universität Rostock entwickelten Beitrag Überblick zum "Stand der Bioabfallvergärungstechnologien" vor.


12.10.2012, Güstrow, Rostock

Prof. Frank Scholwin führte gemeinsam mit dem Swedish Gas Center einen Workshop von Biogasforschern in Güstrow und Rostock durch

Um einen aktiveren Austausch zwischen Forschungseinrichtungen in Schweden und Deutschland zu erreichen kommen organisierte von Prof. Frank Scholwin und dem Swedish Gas Center in Güstrow und Rostock schwedische Kollegen von JTI, SP, Universität Linköping und Scandinavian Biogas mit Forschern und Ingenieuren von Universität Rostock, Technischer Universität Cottbus, Nawaro AG, Deutschem Biomasseforschungszentrum Leipzig, Helmholtzzentrum für Umweltforschung Leipzig sowie Leibnitz-Insitut für Agrartechnik Potsdam-Bornim zusammen.