• competent consulting
  • expert reporting
  • experiences exchange in networks
  • up-to-date knowledge
  • ...
  • ...

Company: Dr. Thomas Schmidt

Dr.-Ing. Thomas Schmidt studierte Agrarwirtschaft und International Agricultural Science an der Universität Kassel und der Humboldt-Universität. Schon während des Studiums beschäftigte er sich im Rahmen seiner Masterarbeit mit dem Thema Biogas und führte dazu während eines 8-monatigen Praktikums am Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität Berlin (IASP) Untersuchungen durch. Von 2008 bis 2014 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Biomasseforschungszentrum gGmbH (DBFZ). Als Projektleiter in der Arbeitsgruppe „Charakterisierung und Entwicklung anaerober Prozesse“ bearbeitete er nationale und internationale Forschungsprojekte sowie Marktaufträge. Berufsbegleitend promovierte er an der Universität Rostock. Von 2016 bis 2018 war er an der University of Southern Queensland (Australia) angestellt und führte dort Forschungsprojekte zur Biogaserzeugung aus Reststoffen durch.

Seit November 2018 ist er als Mitarbeiter am Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft und Energie tätig.

Besondere fachliche Schwerpunkte:

  • Prozessbiologie und Spurenelemente
  • Substrate und ihre Eignung
  • Untersuchungen im Labormaßstab und Methodenentwicklung
  • Machbarkeitsstudien und Konzeptentwicklung
  • Technische Gutachten für Biogasprojekte
  • Training von Biogasfachkräften


Dr. Thomas Schmidt

Dr. Thomas Schmidt

My mission

"Durch die energetische Nutzung von organischen Abfällen mittels Biogaserzeugung kann ein wertvoller Beitrag zum Umbau unseres Energiesystems geleistet werden. Dabei sind fachliche Kompetenz und eine unabhängige Expertise bezüglich verschiedener Technologien, Verfahren und Rahmenbedingungen unerlässlich. Durch die Verknüpfung von wissenschaftlichem Anspruch und detaillierter Kenntnis der Praxis bieten wir eine kompetente Beratung für unsere Kunden."